Beratung der Oberösterreich Tourismus GmbH bei der Registrierung der Wortbildmarke „Oberösterreich“.

Die Oberösterreich Tourismus GmbH hat im Jahre 2016 ihren Marktauftritt durch die Neugestaltung ihres Corporate Designs mitsamt dem Oberösterreich Logo evolutionär weiterentwickelt. Ziel war es, das touristische Image Oberösterreichs weiter zu steigern und sich im internationalen Wettbewerb klarer von anderen Urlaubsdestinationen abzuheben.

SCWP Schindhelm unterstützte bei der Anmeldung der neuen Wortbildmarke und übernahm die rechtliche Beratung zur Erbringung des Verkehrsgeltungsnachweises. Insbesondere durch umfangreiche Darlegung der großen Bekanntheit des Zeichens über die Grenzen von Oberösterreich hinaus gelang es, die dadurch erlangte Verkehrsgeltung nachzuweisen.

Dr. Michael Pachinger, CIPP/E
Rechtsanwalt, Partner

"Ich bedanke mich für die profunde Aufbereitung und tolle Unterstützung seitens Oberösterreich Tourismus im Verfahren zur Registrierung. Schön, dass der gemeinsame Einsatz nun Früchte getragen hat"

Team
Dr. Michael M. PachingerDr. Julia SpitzbartIng. Mag. Thomas Steingruber
Das Projekt

Die Oberösterreich Tourismus GmbH ist die Marketing- und Serviceorganisation für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Oberösterreich. Eine der Aufgaben ist es, die touristische Marke Oberösterreich zu führen und das Markensystem sowie das Tourismusmarketing für Oberösterreich und seine Destinationen zu steuern.

Medieninformation

01.09.2020