Aus- und Weiterbildung ist eine wesentliche Säule unseres Erfolges. Im Rahmen der intern organisierten SCWP Schindhelm Akademie gibt es sowohl ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für Juristen als auch für Assistentinnen.

SCWP Schindhelm Akademie

Im Rahmen der SCWP Schindhelm Akademie für Juristen, ein wichtiger Bestandteil des Lernens neben dem "training on the job", finden rd. 40 Seminare und Workshops pro Jahr statt. Die inhaltliche Aufbereitung und Abhaltung der Vorträge erfolgt vorrangig von erfahrenen Kanzleimitarbeitern (Rechtsanwälten, wissenschaftlichen Mitarbeitern). Dabei werden sowohl Basiswissen, als auch vertiefendes Spezialwissen der juristischen Fachbereiche sowie Inhalte aus einem erweiterten Themenkreis (z.B. Bilanzierung, Legal English etc.) abgedeckt.

Im Rahmen der SCWP Schindhelm Akademie für Assistentinnen finden rd. 20 Seminare pro Jahr statt. Diese reichen von der Vermittlung juristischen Basiswissens, zu IT-Schulungen bis etwa zu Telefontraining und Business-Englisch-Seminaren.

SCWP Schindhelm Basic-Days

Zusätzlich gibt es einmal im Jahr die SCWP Schindhelm Basic-Days, die außerhalb der Kanzlei in einem Wellnesshotel durchgeführt werden und neben der Vermittlung von juristischem Basiswissen auch das Networking unter den Kollegen fördern soll.

Lunch-Time-Referate

Monatlich finden unsere Lunch-Time-Referate statt. Rechtsanwaltsanwärter bereiten zu aktuellen OGH-Entscheidungen ein Referat vor, das einmal monatlich bei einem von der Kanzlei zur Verfügung gestellten Lunch vorgetragen wird. Der jeweilige Rechtsanwaltsanwärter entscheidet nach Rücksprache mit seinen Ausbildungsanwälten, zu welchem Thema er/sie vortragen möchte. Der Nutzen für die Teilnehmer liegt darin, dass Rechtsanwaltsanwärter aktuelle Entscheidungen aufbereiten und dieses Know-How Kollegen zur Verfügung stellen. Der Nutzen für den Referenten/Vortragenden liegt darin, dass er/sie sich mit einem Thema auseinandersetzt, ppt-Folien vorbereitet und durch das Referat vor Kollegen, die eigene Vortragskompetenz verbessert.

Weitere Ausbildungen und Workshops

Für Weiterbildungen zu Spezialthemen, die mit kanzleiinternen Ressourcen nicht abgedeckt werden können, werden externe Referenten engagiert. Im Bedarfsfall kann zu Themengebieten, die die Rechtslage im Ausland betreffen, auf das Know-how und Vortragende aus der SCWP Schindhelm-Allianz zurückgegriffen werden. Die Teilnahme an kanzleieigenen Schulungen ist nicht nur für aktuelle Mitarbeiter, sondern auch für unsere Praktikanten möglich.

Zur Prüfungsvorbereitung werden regelmäßig Workshops organisiert, in denen Rechtsanwaltsanwärter, die die Rechtsanwaltsprüfung gerade absolviert haben, wertvolle Tipps und Hilfestellung für die Prüfungsvorbereitung geben.