Beratung von Tochtergesellschaften zweier oberösterreichischer Privatstiftungen bei ihrem Einstieg in die JLP Health GmbH.

SCWP Schindhelm hat die Tochtergesellschaften zweier oberösterreichischer Privatstiftungen - beides langjährige Mandanten - bei ihrem 12 Millionen Euro Investment in die JLP Health GmbH, ein von Prof. Josef Penninger und Liqun Zhang gegründetes Biotech-Unternehmen, beraten.

Die JLP Health GmbH mit Sitz in Wien und Standorten in Österreich, Deutschland und China hat sich auf die Erforschung von bisher unheilbaren Krankheiten und die Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten und Medikamenten spezialisiert. Derzeit ist JLP insbesondere in der Krebsforschung, der Erforschung von Virusinfektionen (u. a. SARS-Cov-2) und der Entwicklung von Medikamenten auf Basis der traditionellen chinesischen Medizin tätig.

 

Dr. Franz Mittendorfer
Rechtsanwalt, Partner

"Wir freuen uns, dass wir bei dieser wichtigen Transaktion beraten haben. Prof. Penninger und sein Team leisten großartige Arbeit für die Zukunft der Medizin."

Team
Dr. Franz MittendorferMMag. Sebastian HütterMag. Bettina Poglies-SchneiderbauerMag. Rupert KreumlMarcel BrinkmannMag. Simon BurgstallerDr. Daniela Fraunlob
Das Projekt

Durch die Investition erhalten Prof. Penninger und sein Team von Weltklasse-Forschern finanzielle Mittel von oberösterreichischen Investoren, um in vielversprechenden medizinischen Bereichen zu forschen und innovative therapeutische Lösungen zu entwickeln.

Medieninformation

04.05.2021