Herausforderungen für den Sekundärrohstoffmarkt - zwischen chinesischen Handelsrestriktionen und der Kunststoffstrategie der EU

Vortrag, Berlin, 11.03.2019 11:15


Vortragender:

Dr. Ulrich Teich, Rechtsanwalt, Deutschland

Inhalt:

Vortragender:
Rechtsanwalt Dr. Ulrich Teich, SCHINDHELM - Schmidt Rogge Thoma Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Düsseldorf

Veranstaltungsort:
Hotel Berlin
Lützowplatz 17
10785 Berlin

Dauer:
Montag, 11. März 2019, 11:15 Uhr bis 11:45 Uhr

Inhalt:
Auf Einladung des Thomé-Kozmiensky Verlages, Berlin, wird Dr. Ulrich Teich am 11. März 2019 auf der Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz einen Vortrag halten über das Thema "Herausforderungen für den Sekundärrohstoffmarkt - zwischen chinesischen Handelsrestriktionen und der Kunststoffstrategie der EU".

Die Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz findet am 11. und 12. März 2019 zum zwölften Mal statt. An den zurückliegenden Konferenzen nahmen jeweils rund 270 bis 300 Führungskräfte und Fachleute aus allen Bereichen der Recycling- und
Sekundärrohstoffwirtschaft – Anlagenbau, Komponentenhersteller, Anlagenbetreiber, Service-Dienstleister, Planungsbüros, Consulting-Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung – teil.

Anmeldung und weitere Informationen:
Weitere Details zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.