Schindhelm 365 – Start-up Finanzierung: Investitionen in junge Unternehmen (03.09.2020)

Ich habe eine vielversprechende Geschäftsidee und unermüdliche Motivation. Mir fehlen zur Umsetzung aber die notwendigen finanziellen Mittel. Andere Situation, selbe Problematik: Ich habe kürzlich ein Unternehmen gegründet und benötige für die anstehenden Wachstumsschritte weiteres Kapital. Welche Möglichkeiten zur Kapitalaufbringung zur Verfügung stehen, welche Schritte dafür nötig sind und weshalb es ratsam ist, für die Akquisition von Beteiligungskapital einen Rechtsanwalt beizuziehen, beantwortet in dieser Webcast-Folge MMag. Sebastian Hütter, Rechtsanwalt und Partner bei SCWP Schindhelm und spezialisiert auf Corporate / M&A.