Schindhelm 365 – Eheverfehlung (18.09.2020)

Darf ich, wenn ich denke in der Ehe betrogen zu werden, einen Detektiv beauftragen? Wer bezahlt den Detektiv und darf ich jetzt eventuell auch fremdgehen? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen gehen wir in dieser Folge von Schindhelm365 nach. Frau Dr. Birgit Leb ist Rechtsanwältin und Partnerin bei SCWP Schindhelm am Standort Linz und spezialisiert auf das Familen- und Erbrecht.


Bitte beachten Sie: Die folgenden Ausführungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie dienen nur zur ersten Information und Orientierung. Eine eingehende Beratung wird durch sie nicht ersetzt. Für eine solche stehen wir gerne zur Verfügung.