Schindhelm 365 – Künstliche Intelligenz (18.09.2020)

Künstliche Intelligenz ist ein sehr brisantes wie aktuelles Thema. In unzähligen Bereichen unseres täglichen Lebens kommt sie bereits zum Einsatz unter anderem in der Medizin. Das bringt nicht nur Vorteile mit sich sondern wirft viele (nicht zuletzt) rechtliche Fragen auf: Wie kann der Datenschutz gewahrt werden? Wie sieht es mit etwaiger Haftung aus, wenn die KI und z. B. der Arzt zu einem anderen Ergebnis kommen und dadurch Behandlungsfehler entstehen? Diese und viele weitere Fragen klären wir in dieser Webcastfolge gemeinsam mit Mag. Philipp Lukas Leitner, Rechtsanwalt bei SCWP Schindhelm und spezialisiert auf IT-Recht und Datenschutz.


Bitte beachten Sie: Die folgenden Ausführungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie dienen nur zur ersten Information und Orientierung. Eine eingehende Beratung wird durch sie nicht ersetzt. Für eine solche stehen wir gerne zur Verfügung.