Inhalt

Hanno Liebmann

Dr.iur.
Rechtsanwalt
Partner

Kontaktdaten

Wien
T +43 1 9050100-242
F +43 1 9050100-200

Schwerpunkte
  • Öffentliches Bau- und Umweltrecht
  • Prozessführung / Streitbeilegung
  • Vergaberecht

Expertise

Hanno Liebmann ist seit den frühen Neunzigerjahren auf Vergaberecht und Bauprojekte spezialisiert. Er unterstützt sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Auftragnehmer aus verschiedenen Branchen in allen Phasen des Vergabeverfahrens und betreut nationale und internationale Infrastrukturprojekte. Er hat umfassende Erfahrung mit der Betreuung von öffentlichen und privaten Bau- und Verkehrsprojekten mit einem starken Schwerpunkt auf Vertrags- und Claim Management.

Wesentliche Teile seiner Tätigkeit sind Prozessführung sowie alternative Streitbeilegung durch Schiedsgutachten und Schiedsverfahren im In- und Ausland.

Hanno Liebmann ist bekannt für seine vergabe- und baurechtlichen Vorträge, Lehraufträge und Publikationen wie zB den Kommentar zum Eisenbahngesetz, der bei Manz erschienen ist.

Werdegang

Hanno Liebmann ist seit 2010 Partner von SCWP Schindhelm. Davor war er als Rechtsanwalt in Wien und von 1996 bis 1998 in Paris tätig. Er ist seit 1993 Rechtsanwalt.

Hanno Liebmann hat das Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Graz absolviert. Sponsion zum Mag. iur. 1987. Von 1988 bis 1993 war er Rechtsanwaltsanwärter in Wiener Wirtschaftskanzleien. Während dieser Ausbildung hat Hanno Liebmann sein Doktoratstudium an der Universität Wien abgeschlossen. Promotion zum Dr. iur. 1992, Rechtsanwaltsprüfung 1993, jeweils mit ausgezeichnetem Erfolg.

Von 2009 bis 2017 war er Lehrbeauftragter für das Studium Bahntechnologie und Mobilität.