Inhalt

Dieter Duursma

Dr.iur., M.A.S., LL.M.
Rechtsanwalt, emeritiert
Lektor an den Fachhochschulen Hagenberg und Steyr

Kontaktdaten

Linz
T +43 732 603030–582
F +43 732 603030–500

Schwerpunkte
  • IP / IT
  • Gesellschaftsrecht
  • Kartellrecht

Expertise

Dieter Duursma ist u.a. Mitautor der ersten umfassenden deutschsprachigen Kommentierung zur Europäischen Insolvenzverordnung (Springer Verlag), eines Kommentars zum Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (Verlag Österreich) und eines Handbuchs zum Gesellschaftsrecht (lexisnexis).

Er ist als Lektor an den Fachhochschulen Hagenberg und Steyr tätig und veröffentlicht regelmäßig zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Werdegang

Dieter Duursma ist seit 2001 für Saxinger Chalupsky und Partner in Linz tätig, zunächst als Konzipient, nach Ablegung der Rechtsanwaltsprüfung 2004 als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Von 1997 bis 2001 war er Assistent am Institut für Staatsrecht und Politische Wissenschaften der Universität Linz bei o.Univ-Prof. Dr. Herbert Schambeck. Für seine Dissertation „Fusionskontrolle bei Banken“ erhielt er 2000 den Leopold-Kunschak-Preis und den Wissenschaftspreis der Dr. Pfeifauf Stiftung.

Dieter Duursma ist seit 2005 Lektor an den Fachhochschulen Hagenberg und Steyr.