Inhalt

Logbücher von SCWP Schindhelm

„Tax“

Das Steuerrecht ist eine komplizierte und schnelllebige Materie, wobei komplexe wirtschaftliche Sachverhalte stets einen steuerlichen Aspekt mit sich tragen.

So ist es insbesondere bei M&A-Transaktionen, Unternehmenssanierungen, Umstrukturierungen, Unternehmensnachfolgen oder Immobilientransaktionen unabdingbar, die damit verbundenen steuerlichen Komponenten mit zu bedenken und das dafür erforderliche Grundverständnis der Materie mitzubringen.

Das Logbuch „TAX – Wichtige Begriffe des Steuerrechts“ fasst in alphabetischer Reihenfolge die wesentlichen Schlagwörter des Steuerrechts zusammen und bietet dem Leser somit eine taugliche Erstinformation in steuerlichen Causen.

Autor: Dr. Gerald Watzinger

Auflage: 1. (2014)

„Tax“

„Family Business“

Heiraten, Scheiden, Vererben, Schenken, Stiften - stete gesellschaftliche Entwicklungen tragen dazu bei, dass familienrechtliche Themen immer häufiger ins Zentrum juristischer Fragestellungen rücken.

In diesem Buch werden unter anderem Fragen zum Kindes- bzw. Ehegattenunterhalt, zu eherechtlichen Themen, zu Ansprüchen im Zusammenhang mit der Vermögensaufteilung bei einer Scheidung und zu erbrechtlichen Fragen abgehandelt.

Autoren: Dr. Ernst Chalupsky, Dr. Maximilian Gumpoldsberger, Mag. Paul Haider, Mag. Stephanie Langeder, Dr. Wolfgang Lauss, Dr. Birgit Leb, Mag. Christoph Luegmair, Dr. Franz Mittendorfer, Dr. Gerald Schmidsberger

Auflage: 1. (2014)

„Family Business“

„Work in Progress: Unternehmen - Mensch - Arbeit“

Die Vielfalt der Arbeitswelt spiegelt sich immer mehr auch in der Entwicklung arbeitsrechtlicher Bestimmungen. Nicht nur die Beendigung von Arbeitsverhältnissen, sondern auch die Gestaltung von Arbeit in Form von Arbeitszeitmodellen und die korrekte Entlohnung basieren auf arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, die sich in ständiger Weiterentwicklung – also „in progress“ – befinden.

Fehlgeleitete Managemententscheidungen ohne Beachtung der einschlägigen arbeitsrechtlichen Bestimmungen können neben sozialen auch kostspielige Folgen nach sich ziehen. Die Kenntnis der wesentlichen Regelungen und Begriffe zählt zum unerlässlichen Basiswissen bei der Führung eines Unternehmens und der darin beschäftigten Menschen.

Mit diesem Logbuch werden in der Form eines Lexikons wesentliche Begriffe zum Thema Arbeitsrecht in einer allgemein verständlichen Form erläutert, ohne dabei die gebotene Tiefe zu vernachlässigen.

Autoren: Dr. Roland Heinrich, Mag. Alois Hutterer, Mag. Bettina Poglies-Schneiderbauer

Auflage: 1. (2013)

„Work in Progress: Unternehmen - Mensch - Arbeit“

"Unternehmensfinanzierung: Liquidität - Flexibilität - Stabilität"

Die Finanzierung eines Unternehmens – sei es durch Eigenkapital oder Fremdkapital – stellt eine zentrale Aufgabe der Unternehmenssicherung dar. Kapitalbeschaffung und Liquiditätssicherung erfordern nicht nur bei schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen besondere Umsicht und Sorgfalt. Finanzierungstransaktionen nehmen bisweilen komplexe Formen an, die Gestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung setzt das Verständnis der relevanten Begrifflichkeiten, insbesondere auch der wichtigen rechtlichen Begriffe, voraus.
Mit dem Logbuch „Unternehmensfinanzierung“ werden in der Form eines Lexikons für Unternehmer und Unternehmensleiter in diesem Zusammenhang wesentliche Begriffe in einer allgemein verständlichen Form erläutert, ohne dabei die gebotene Tiefe zu vernachlässigen. Verweise auf gesetzliche Bestimmungen wurden daher weitgehend vermieden.

Unsere kostenlose „Law Library App“ wird in Kürze um diese Publikation erweitert.

Autoren: Dr. Ernst Chalupsky, Mag. Fritz Ecker, Mag. Alexander Hüttner

Auflage: 1. (2012)

"Unternehmensfinanzierung: Liquidität - Flexibilität - Stabilität"

"Immobilien - Kaufen l Verwerten l Entwickeln"

Immobilienrecht zählt auf Grund seiner Bedeutung sowohl für Private als auch für Unternehmen seit jeher zu den zentralen Rechtsbereichen. Das vorliegende Logbuch soll einen Überblick über die wesentlichen Rechtsbegriffe im Zusammenhang mit Immobilien geben. Eine Vielzahl der Begriffe sind Interessierten geläufig. Deren rechtliche Bedeutung und die Zusammenhänge gehen aber oftmals weit über den allgemeinen Sprachgebrauch hinaus. Mit dem Logbuch werden die für den Erwerb, die Entwicklung und die Verwertung von Liegenschaften bzw. Immobilien relevanten Begriffe in alphabetischer Reihenfolge in allgemein verständlicher Form in der aus Sicht der Autoren erforderlichen Tiefe erläutert. Daneben werden aber auch Begriffe aus anderen Rechtsbereichen behandelt, die auf Grund ihrer Berührungspunkte mit dem Immobilienrecht interessant sind.

Über das Logbuch zum Thema Immobilienrecht wurde u.a. in den OÖN berichtet.

Autoren: Dr. Immanuel Gerstner, Dr. Maximilian Gumpoldsberger, Mag. Alexander Hüttner, Mag. Heidi Lallitsch, Mag. Christoph Luegmair, Dr. Franz Mittendorfer, Mag. Franz Waldl, Dr. Alexander Wöß

Auflage: 1. (2011)

"Immobilien - Kaufen l Verwerten l Entwickeln"

"Creative Minds" (zum Recht des geistigen Eigentums)

„Geistiges Eigentum“ oder „Intellectual Property“ (IP) erlangt gerade in unserer heutigen Wirtschaftsgesellschaft, die von Technologie und Innovation geprägt ist, eine immer größere Bedeutung und stellt im Rahmen der unternehmerischen Tätigkeit mittlerweile einen selbständigen Vermögenswert dar. In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung der Wirtschaft sind die Ergebnisse geistiger Ideen und Schöpfungen aber auch einer stetig steigenden Gefahr durch Missbrauch, Vereinnahmung, etc ausgesetzt.

Mit diesem Handbuch sollen wesentliche Begriffe aus dem spannenden Gebiet des „Geistigen Eigentums“ und des gewerblichen Rechtsschutzes in der Form eines Lexikons für Unternehmer und Unternehmensleiter in einer allgemein verständlichen Form erläutert werden, ohne dabei die gebotene Tiefe zu vernachlässigen. Es behandelt in alphabetischer Reihenfolge wichtige Begriffe aus den Bereichen Marken-, (Geschmacks-)Muster-, Patent-, Gebrauchsmuster-, Domain- und Urheberrecht, die in diesem weiten Themenfeld auch für den juristischen Laien von Interesse sind.

Autoren: Dr. Susanne Fürst, Dr. Maximilian Gumpoldsberger, Dr. Michael M. Pachinger, Dr. Reinhard Paulitsch, Dr. Oliver Plöckinger

Auflage: 1. (2010)

"Creative Minds" (zum Recht des geistigen Eigentums)

"Navigieren auf rauer See" (zum Sanierungs- und Insolvenzrecht)

Dieses Logbuch behandelt in alphabetischer Reihenfolge wichtige Begriffe aus den Bereichen Zivil- und Unternehmerrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Insolvenzrecht, die im Zusammenhang mit den Themen Finanzierung, Restrukturierung und Sanierung auch für den juristischen Laien von Interesse sind. Soweit als möglich wurde dabei immer auch ein sanierungsrechtlicher Bezug hergestellt. Wenn im Erläuterungstext auf einen in diesem Logbuch an anderer Stelle behandelten Begriff erstmalig verwiesen wird, ist dieser Verweis durch das Symbol " gekennzeichnet. Anhand eines dem Textteil vorangestellten Stichwortverzeichnisses kann sich der Benützer rasch einen Überblick über die in diesem Logbuch behandelten Begriffe verschaffen.

Autoren: Dr. Alexander Anderle, Dr. Ernst Chalupsky, Mag. Alois Hutterer, Dr. Birgit Leb, Mag. Verena Schneglberger-Grossmann

Auflage: 2. (2010)

"Navigieren auf rauer See" (zum Sanierungs- und Insolvenzrecht)