Inhalt

SCWP Schindhelm ist Gründungsmitglied des Legal Tech Hub Vienna

Im Oktober 2018 hat SCWP Schindhelm gemeinsam mit den Rechtsanwaltskanzleien Dorda, Eisenberg & Herzog, Herbst Kinsky, PHH, Schönherr und Wolf Theiss den Legal Tech Hub Vienna ins Leben gerufen - eine bis dato in dieser Form einzigartige kanzleiübergreifende Initiative um die Rechtsberatungsbranche proaktiv, mandantenorientiert und innovativ in die digitale Zukunft zu führen.

Legal Tech ist für viele Bereiche der Rechtsbranche weltweit bedeutend und wird den Zugang zur Rechtsberatung mitunter revolutionieren. Durch die gebündelte Stärke wollen die Gründungsmitglieder die Chancen der Digitalisierung für ihre Arbeit und die Zukunft des Rechtsanwaltsberufes zum Vorteil ihrer Mandanten nutzen. „Wir sehen in der Bündelung von Kompetenzen der Mitglieder und zukünftiger Partner im Rahmen des Legal Tech Hub Vienna ein enormes Potential, den Innovationsgrad in der gesamten Rechtsbranche zum Vorteil von Mandanten und der Rechtsdienstleister effektiv und nachhaltig zu erhöhen.“, so Dr. Christian Pindeus, zuständiger Partner von
SCWP Schindhelm.

Legal Tech Hub Vienna – geplante Aktivitäten
Anfang 2019 wird der Legal Tech Hub Vienna (LTHV) ein Acceleratorprogramm für Legal Tech Unternehmen, das nicht nur Start-ups, sondern auch KMUs offensteht, starten. Daneben stehen lokale und internationale Kooperationen mit Fokus auf Interessensvertretungen, Universitäten und Fachhochschulen sowie andere Legal Tech Hubs auf der Agenda, ebenso wie das Mitwirken an der Entwicklung von Standards für die gesamte Rechtsbranche über Forschungsaufträge, Diplomarbeiten und Partnerschaften.

Contact: Christian Pindeus