Inhalt

Bank- und Finanzrecht

Die internationalen Finanzmärkte stehen nach wie vor im Rampenlicht. Neue Regulatorien werden diskutiert und beschlossen. Auch die Finanzierungsstrukturen entwickeln sich dynamisch weiter. Für die Marktteilnehmer wird es daher zunehmend wichtiger, schnelle und praxisorientierte Lösungen für die sich ihnen stellenden Rechtsfragen zu erhalten.

Das hochspezialisierte Team von SCWP Schindhelm hat die nötige Erfahrung und das Know-how, Sie sicher durch alle stürmischen Gewässer zu navigieren. Wir beraten große und mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne, öffentliche Institutionen sowie nationale und internationale Banken und Fonds in allen Belangen der Finanzwirtschaft. Das Beratungsspektrum reicht von der Vertragsgestaltung bis hin zu möglichen Verfahren und Streitigkeiten, sowohl außergerichtlich als auch vor Gerichten, Schiedsgerichten und Behörden.

Unser Ziel ist es, Ihnen selbst im hochkomplexen Bereich des Bank- und Finanzierungswesens einfache und praxisorientierte Lösungen anzubieten. Wir begleiten unsere Mandanten vom Beginn bis zur Vollendung eines Projekts oft über mehrere Jahre hinweg und unterstützen sie von der Projektplanung über die Ausarbeitung neuer und innovativer Finanzierungen bis zur Verhandlung und Erstellung der entsprechenden Verträge.

Das Team begleitet Börsengänge, Platzierungen und die Ausgabe von Anleihen unterschiedlichster Ausgestaltung und berät bei nationalen und internationalen Kredit- und Optionsgeschäften. Wir beraten Finanzunternehmen im Bereich des Asset Finance & Leasing (AFL), Industrieunternehmen bei der Finanzierung von Wirtschaftsgütern und erarbeiten steueroptimierte Strukturen für diese Projekte und Transaktionen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die regulatorische und aufsichtsrechtliche Beratung sowie die rechtliche Ausgestaltung von Finanzierungen und deren -auch transaktions- oder projektbegleitende- Absicherung. Im Hinblick auf mögliche Verstöße gegen Meldepflichten, Marktmissbrauchsregelungen, Insiderrecht, Geldwäschevorschriften und/oder im Bezug auf mögliche Interessenkonflikte zeigen wir Gefahrenpotenzial und Lösungsansätze auf und vertreten Sie gegenüber den zuständigen Behörden.

In allen Phasen der Beratung tauschen wir uns regelmäßig mit den Spezialisten aus unseren anderen Praxisgruppen aus. So arbeiten wir insbesondere mit den Kollegen aus dem Steuer- und Gesellschaftsrecht eng zusammen. Bei grenzüberschreitenden Projekten beraten wir Sie gemeinsam mit unseren Experten an 24 Standorten im In- und Ausland (Bilbao, Bologna, Bratislava, Breslau, Brüssel, Budapest, Bukarest, Denia, Düsseldorf, Graz, Hannover, Istanbul, Linz, Osnabrück, Palma de Mallorca, Pilsen, Prag, Shanghai, Valencia, Warschau, Wels, Wien) und bieten Ihnen auch hier maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand.

Schwerpunkte unseres Beratungsspektrums

  • Akquisitionsfinanzierung
  • Projektfinanzierung
  • Immobilienfinanzierung
  • Anlagenfinanzierung
  • Derivative und strukturierte Finanzierung
  • Konzerninterne Finanzierungen / Cash Pooling
  • Private Equity und Venture Capital
  • Leasingmodelle (inkl. Sale and Lease Back und Lease and Lease Back)
  • Factoring
  • Kapitalmarkttransaktionen einschließlich Börsegänge
  • kapitalmarktrechtliche Compliance
  • PPP/PFI-Projekte
  • Privatplatzierungen
  • streitige Zivil- und Schiedsverfahren im Finanzbereich
  • Banken- und Wertpapieraufsichtsrecht
  • Übernahmerecht